002 – 6 WE Fortbilung – Meditations-ausbildung 23-24

Grundkurs Meditationsbegleitung 2023-2024

Kurswochenenden von August 2023 bis Juni 2024

Klärungstermin: Freitag 16. Jun 2023 17:00-21:00

Stille verbindet: Menschen mit sich selbst, Menschen mit
Gott, Menschen miteinander, Religionen untereinander. In
der Stille geschieht Verbindung. Resonanz. Dieser Kurs bietet
Weggemeinschaft auf dem Weg in christliche Wege der Stille
und leitet an, Stille auf christlichem Hintergrund anzuleiten.

Dieser Kurs umfasst 18 Kurstage zwischen November 2021 und Oktober 2022 und bietet sowohl eine intensive Begleitung für den eigenen spirituellen Weg, als auch eine Befähigung dazu, einfache meditative Übungen anzuleiten und Menschen in die Stille zu begleiten.

Inhalte des Kurses werden sein: Übungen zur Körperarbeit,   Dynamiken der Stille, Persönlichkeitstypen, Hilfen zum Finden eines eigenen Stillerituals, Möglichkeiten / Methoden der Meditation, Kenntnisse über unterschiedliche christliche Übungswege, Herzensbebet, Schriftmeditation, imaginative Verfahren, eigene Übungen, Biographiearbeit, Selbstreflektion und Austausch.

Ein Zertifikat wird ausgestellt.

Hier folgen die Termine

Klärungstreffen: 16. Juni 2023 17:00-21:00

11. – 13. August 2023

29. – 30. September 2023

10. – 12. November 2023

26. – 28. Januar 2024

5. – 7. April 2024

30. Mai – 2. Juni 2024


Veranstalter:  Spirituelle Arbeit und Referat für Ev. Erwachsenen- und Familienbildung im Ev. Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, Gertrudenstift Rheine

Leitung:
Dagmar Spelsberg – Sühling, Pfarrerin, Meditationslehrerin VIA CORDIS, geistliche Begleitung und
Dr. Esther Sühling, Psychotherapeutin, Prädikantin, Meditationsbegleiterin VIA CORDIS, geistliche Begleitung

Kosten: werden bekannt gegeben;

Ort: Gertrudenstift, Salinenstr. 99, Rheine-Bentlage

Den eigenen Weg finden …

Meditation

Kontemplation

Lectio devina

Herzensgebet

Mantren

Gebet

Gesang

Tanz

Stille

Herzenswort

Ruhe

Atem

Natur

Meditation

Wege gehen

bis der eigene Weg immer wieder

gefunden ist

Den eigenen Weg finden ….

und gehen. …

Der Weg entsteht im Gehen