Fastenwoche mit Geistlicher Begleitung (Heilfasten nach Buchinger)

5 aufeinander aufbauende Abende

Einige Tage auf feste Nahrung zu verzichten, zu fasten, ermöglicht einen neuen – gereinigten – Blick auf sich selbst,auf das eigene Leben, auf die Beziehung zum „Göttlichen Geheimnis“. Es kann wahre Wunder bewirken. So ist das HeilFasten nicht nur aus medizinischer Sicht hilfreich, da es entschlackt und entlastet, sondern auch aus spiritueller Sicht. Fasten gibt es deshalb – in unterschiedlichen Formen – in allen Religionen. Gemeinsam wollen wir in Leib, Seele und Geist entrümpeln um Platz zu haben für das, was sein soll. Während der Fastenwoche treffen wir uns dafür täglich am frühen Abend. Die Uhrzeit dafür wird am ersten Abend vereinbart. Für Anfänger und Fastenerfahrene.

Bitte nicht früher mit dem Fasten beginnen!

Termine:
Vortreffen: Dienstag, 3. März, 19:00-21:15
Fastentage:Dienstag, 7.-14. März , dabei tägliches Treffen abends

Ort: Zentrum  17a, Am Rolevinckhof 17a in 48366 Laer

Leitung: Dagmar Spelsberg-Sühling,
Arzt im Hintergrund: Friedrich Wilhelm Spelsberg, Internist, Homöopath

Kosten: 25€

Informationen und Anmeldung: Dagmar Spelsberg-Sühling