Vortrag und Workshops am 27.9.19
in 48565  Steinfurt-Borghorst
ev. Gemeindezentrum, Fürstenstr. 10


Traumabewältigung und Spiritualität –
Von der Wunde zum Wunder


Den Veranstaltungsflyer kann man hier herunterladen

  • 16.00 Stehkaffee
  • 16.30 Begrüßung und Grußworte
  • 17.00 Plenums-Vortrag mit Diskussion
    „Von der Wunde zum Wunder“
  • 18.00 Imbiss
  • 18.45 Workshops und Vertiefung
  • 20:30 Abschlussplenum
  • 21:00 Ende

Die Wunde ist der Ort, wo das Licht in dich eintritt.
Dschalāl ad-Dīn ar-Rūmī

Stephan Hachtmann
„Von der Wunde zum Wunder“

weiterlesen

Workshops und Vertiefung

  • Workshop1:
    Anregungen und Impulse zum Thema, Dialog, einführende Meditationsübungen, Vorstellung der von ihm entwickelten Methode „Zeig mir deine Wunde(r)“ in fünf Schritten
    Stephan Hachtmann
  •  Wokshop 2:
    Einführung in das Ressourcenteam zur ICH-Stärkung und Unterstützung von Handlungsimpulsen nach TRIMB.
    Dr . E. Sühling, ärztliche Psychotherapeutin
  • Workshop 3:
    Heilende Kräfte im Tanz®
    Wir folgen der Weisheit unseres Körpers, stärken unsere Selbstheilungskräfte, tanken Nähe und Verbundenheit und bringen unseren Reichtum tänzerisch zum erblühen.
    Gabriele Henkel, Tanz- und Körpertherapeutin HKiT®
  • Workshop 4:
    Trauma überwinden – und daran wachsen:

    Wie können wir mehr Akzeptanz und Mitgefühl entwickeln, für uns selbst und für Andere?
    Sehen wir mehr und tiefer mit Augen, die geweint haben?
    Psych. Rita Linnenbank, niedergelassene Psychotherapeutin