Bin ich etwas Besonderes?

Bin ich etwas Besonderes mit solchen Erfahrungen, und was mache ich damit?

Bin ich etwas Besonderes – mit solchen “Gotteserfahrungen” “Gipfelerlebnissen”?

– ja, dann bist Du / sind Sie etwas Besonderes. Und das darf und soll auch sein.

Und: Wenn Sie solche Erfahrungen haben – dann sind Sie /bist Du eineR unter vielen.

Denn unsere Erfahrung ist, dass viele solche “Lichterlebnisse” haben. Das wichtigste daran ist, dass man sie ernst nimmt – und nicht verdrängt oder abtut. Da ist nichts Egoisitisches oder Manisches, solche Erfahrungen zu haben. Wir meinen: Jeder Mensch ist etwas Besonderes – im Licht Gottes, denn JedeR ist sein/ihr Ebenbild.
Jeder Mensch hat innere Fähigkeiten, Wünsche, Sehnsüchte, und auch plötzliche Erkenntnisse, viele haben Gottesberührungen, Lichterlebnisse, kleine Erleuchtungen, waren auf dem Berg Tabor.

Die Fragen sind: Wie lebe ich gut damit, wie integriere ich diese Erfahrungen in mein Leben? Welche “Schale” suche ich mir dafür? Welche Haltung oder welche Haltungen tun mir gut? Führt das, wie ich damit lebe in die Enge oder Weite? (s. Unterscheidung der Geister)

Wie will ich damit leben? Wie will ich leben, damit ich immer mehr zu Gottes Ebenbild werden kann?
Wie will ich damit leben, dass ich immer mehr zu meinem Urgrund kommen kann?

Und dies, so finde ich, ist auch meine Verantwortung. Wenn ich an meinem Leben vorbei lebe, diese Erfahrungen ignoriere, werde ich wahrscheinlich depressiv oder ich brenne aus.

Wenn ich das lebe, was ich im Inneren bin, gottgewollt, nehme ich mich und meine Verantwortung wahr – und kann Licht in der Welt sein.

Gott ist Licht

Gott ist Licht – Du bist es auch!

Jesus spricht:
“Ich bin das Licht der Welt, wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in Finderstnis, sondern wird das Licht des Lebens haben (Johannes 8.12)
und:
“Ihr seid das Salz der Erde, Ihr seid das Licht der Welt!” (Matthäus 5,13-14)
Was ist nun logischer als selber Licht zu sein, wenn wir uns von seinem Licht durchdringen lassen?
“Mache dich auf und werde Licht; denn Dein Licht kommt,und die Herrlichkeit des Herrn geht auf über Dir!” Jesaja 60,1